Super­vi­si­on dient der Reflek­ti­on des beruf­li­chen Han­delns und soll
ihre beruf­li­chen Hand­lungs­kom­pe­ten­zen stär­ken.

Coa­ching stellt die per­sön­li­chen und beruf­li­chen Ent­wick­
lungs­po­ten­tia­le in den Vor­der­grund und stärkt ihre Sou­ve­ränität.

Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung initi­iert, gestal­tet und
beglei­tet Ver­än­de­rungs­pro­zes­se in Orga­ni­sa­tio­nen.

Konfliktmanagement/Mediation ver­folgt das Ziel kon­struk­tive
und kre­a­tive Kon­flikt­lö­sun­gen gemein­sam mit ihnen zu er­ar­bei­ten.

Psy­cho­the­ra­pieunter­stützt und beglei­tet sie bei der Be­wäl­ti­
gung von psy­chi­schen Belas­tun­gen Lebens­kri­sen und exis­tenziellen Fra­gen.

Wei­ter­le­sen…